Kontakt

ADRESSE: Daydream Yachting Agentur für Segelcharter Thomas Brandes Glasbachweg 1 D-79410 Badenweiler Germany USt-IdNr. : DE815584716 Tel (deutsch):    +4917634500619 Tel (griechisch): +30 6940 1212 48 Email: info@daydream-yachting.com

Bordkasse

In die Bordkasse zahlen alle MitseglerInnen zu gleichen Teilen ein und wird von einem Crewmitglied geführt. Der Skipper wird traditionell freigehalten, zahlt also nicht mit ein.  Bei uns werden aus der Bordkasse Proviant, Hafen- und Kanalgebühren und evtl. Diesel beglichen. Restaurantbesuche und Getränke an Land sind in der Regel Privatsache, also aus der eigenen Tasche zu bezahlen. Gehen jedoch alle gemeinsam Essen ist die Bordkasse oft die einfachste Lösung. Ob der Skipper dabei eingeladen wird ist dann eine nette Geste der Crew,wenn diese mit ihrem Skipper zufrieden ist.

Packliste

Diese Liste ist als Empfehlung zu verstehen und hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wichtig: Bitte kein Hartschalenkoffer an Bord bringen. Am besten eine Reisetasche, die leer ein kleines Packmaß hat. Generell: Weniger ist besser. Automatische Rettungswesten sind an Bord vorhanden. Dokumente: Am besten macht man von allen Dokumenten eine Kopie, die kann dann auch mal nass werden Ausweispapiere, Reiseversicherung, evtl. Führerschein, Meilenbuch, Segelscheine Kleidung: Abgesehen von der persönlichen Garderobe empfiehlt es sich folgendes mitzubringen: Ölzeug (besonders in der Vor-und Nachsaison und für Nachtfahrten) Leichter Fleece für kalte Abende und ein dicker für die Frühjahrstörns, besonders für Nachtfahrten! Sonnenbrille, Kopfbedeckung, Badesachen, Badeschuhe. Für die persönliche Bordapotheke empfiehlt sich: Mückenspray, Sonnencreme (Hoher Schutz!), Etwas gegen Sonnenbrand (z.B.: Aloe Vera), Etwas gegen Mückenstiche, Evtl Reisetableten gegen Seekrankheit (Ingwer oder hochdosiertes Vitamin C sind erwiesenermaßen eine Alternative zu der heftigen Seekrankheitsarznei) Sonstiges: Fotoapparat, Stirnlampe, Taucherbrille, Oropax, Küchenhandtücher,  Für Musik: Kabel (Mini-Klinke), Lautsprecher, MP3-player, USB-Stick, etc. Wasserdichte Tasche für Ausflüge mit dem Beiboot. Leichter Schlafsack und Isomatte (Wenn man an Deck schlafen möchte)

Anreise und info Mandraki

Der wunderschöne Hafen Mandraki am Fuße der alten Festung im Herzen der Stadt ist einer der schönsten Yachthäfen der ionischen Inseln. Er beheimatet außerdem den Segelclub Corfu (IOK) Anreise erfolgt von Fähr- oder Flughafen am besten mit dem Taxi (dauert jeweils ca. 10 min.). Ihr müsst dem Taxifahrer sagen, dass er IN die Festung fährt.